Ottoni Fabbrica Lignum Wasserkocher Test

Add to compare
Testsieger Ottoni Fabbrica Lignum Wasserkocher Test
9.1/10 (Expert Score)
Das Produkt ist #1 in der Kategorie Wasserkocher Ohne Plastik
Qualität
10
Volumen
10
Geschwindigkeit
8.5
Handhabung
9.5
Preis-Leistung
7.5
PROS:
  • edle Optik
  • Holz am Griff und Deckel
  • hochwertig verarbeitet
  • nachhaltige Verpackung
CONS:
  • Griff ist biegbar
  • teuer
  • wird außen heiß
Ottoni Fabbrica Lignum Wasserkocher Test
Ottoni Fabbrica Lignum Wasserkocher Test
Beschreibung

Der italienische Hersteller Ottoni Fabbrica bietet mit dem Modell Lignum einen Wasserkocher ohne Plastik an. Er richtet sich an umweltbewusste Nutzer mit einem Anspruch an hohe Qualität. Im nachfolgenden Bericht werden die Merkmale des Wasserkochers ausführlich untersucht.

Ottoni Fabbrica Lignum: Technische Details

Ein guter Wasserkocher sollte neben einer hohen Leistung vor allem auch über einen möglichst großen Wassertank verfügen. Mit einer Leistung von 2400 Watt und einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern erfüllt der Wasserkocher diese Voraussetzungen zu hundert Prozent. Mit einem Gewicht von 1,8 kg ist er zudem relativ leicht, so dass die Handhabung auch mit einem vollen Tank nicht zu schwer fallen dürfte.

Material, Ausstattung und Funktionen

Der Wasserkocher ist mit einem Wasserfilter, einem 360-Grad Gerätefuß, sowie einem wärmeisolierten Griff ausgestattet, der von Links- und Rechtshändern gleichermaßen genutzt werden kann. Der Durchmesser der Öffnung, in der das Wasser gefüllt wird, beträgt 90 mm. Eine automatische Abschaltungsmechanik inklusive Sicherheitssystem sowie ein Trockengehschutz tragen dazu bei, dass Unfälle in der Küche gar nicht erst möglich sind. Der Hersteller hat eine LED-Lampe integriert, die den laufenden Betrieb bzw. das Ende der aktuellen Heizphase anzeigen.

Preis Leistung

Im Vergleich zu den anderen Wasserkochern ist das Modell von Ottoni nicht gerade günstig. Allerdings rechtfertigt die hohe Leistungsfähigkeit in Kombination mit den Zusatzfunktionen durchaus einen Kauf. Das Wasser ist bereits nach kurzer Zeit erhitzt und das Fassungsvermögen ist so hoch, dass problemlos auch Getränke oder Speisen für mehrere Personen zubereitet werden können. Durch die hohe Leistung kann der Stromverbrauch etwas höher sein, was jedoch auch bei günstigeren Modellen der Fall ist. Ausschlaggebend ist die Möglichkeit, das Wasser frei von Plastik zu kochen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hier also durchaus positiv, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass es kaum ein Gerät gibt, bei dem das Aufkochen ohne Plastik möglich ist.

Ottoni Fabbrica Lignum: Design und Farbauswahl

Der Lignum Wasserkocher überzeugt mit einem Vintage-Look, der allerdings trotzdem nicht veraltet wirkt. Ein großer Teil des Modells besteht aus Edelstahl, der Innenraum ist komplett aus Edelstahl. Lediglich der Griff und der Knauf sind aus hochwertigem Mahagoniholz hergestellt. Das Unternehmen betont, dass diese Materialien von italienischen Handwerkern gefertigt wurden. Es steht eine weitere Farbe , die unterschiedlich Farbigen Ottoni Fabbrica Lignum haben unterschiedliche Namen:

  • anthrazit: Ottoni Fabbrica Lignum Elegance
  • silber/beige: Ottoni Fabbrica Lignum Satinato

Kundenbewertungen

Bei den Kundenbewertungen ergibt sich, zumindest auf Amazon, ein sehr einheitliches Bild. Alle Rezensenten bewerten den Wasserkocher von Ottoni Fabbrica mit 5 Sternen. Die Kunden loben besonders die gute Verarbeitung und das ansprechende Design. Zudem wird auch die Kommunikation mit dem Hersteller gelobt, der auf alle Anfragen der Kunden eingeht und hilfreiche Antworten liefert. Viele Rezensenten haben bereits nach anderen Modellen gesucht und waren dabei nie so zufrieden wie bei dem Wasserkocher von Ottoni Fabbrica.

Alternativen

Der Wasserkocher ist allerdings nicht das einzige Modell, das ein plastikfreies Aufkochen ermöglicht. Ottoni bietet mit seinem Modell Alice ein nahezu gleichwertiges Modell an. Der Hersteller KHAPP Retro hat mit seinem Retro Wasserkocher ein ähnliches Modell im Angebot.

Ottoni Fabbrica Alice Wasserkocher Test

Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern und einer Leistung von 2400 Watt bietet der Ottoni Fabbrica Alice Wasserkocher die gleichen Qualitäsmerkmale wie der Lignum Wasserkocher. Das Gerät ist in mehreren Farbvariationen erhältlich und zudem etwas günstiger.

KHAPP Retro Wasserkocher Test

Der KHAPP Retro Wasserkocher besticht mit einem schönen Retro-Look. Das Gerät hat eine Leistung von 2025 Watt sowie eine maximale Füllmenge von 1,2 Litern. Auch diese Werte können durchaus überzeugen, vor allem im Hinblick auf den günstigen Preis.

Zusätzliche Information
Leistung

2400 Watt

Volumen

1,7 Liter

Gewicht

1,8 Kg

Material

Edelstahl

Kalkfilter

Ja

Kalkfilter herausnehmbar

Ja

Automatische Abschaltung

Ja

Aufkochen 1L (15°C)

3:22 min

Pictures
Compare items
  • Total (0)
Compare
0