Armutszeugnis

Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Urs Fitze 09.12.10
Bookmark and Share

Mit hauchdünner Mehrheit hat das Graubündner Kantonsparlament weitere Zuschüsse für das vom Konkurs bedrohte Grosssägewerk in Domat/Ems abgelehnt. Der Betreiber des Werkes, der österreichische Holzkonzern Mayr-Meinlhof, bereitet nun den Konkursantrag vor, lässt aber noch ein Hintertürchen offen. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten (es geht um 6,5 Millionen Franken bei einem gesamten Investitionsvolumen von 150 Millionen) würden weiter gesucht, heisst es. Doch es sieht nicht danach aus.

Vor allem die Konkurrenz aus der Schweizer Sägereibranche war in den vergangenen Wochen nicht müde geworden, von Wettbewerbsverzerrung und unzulässigen staatlichen Eingriffen zu reden. Dabei geht es ihr vor allem ums eigene Geschäft. Bereits haben sich zwei Konkurrenten in die Schlange gestellt, um an die lukrativen Holzlieferverträge aus Graubünden heranzukommen. Denn das Kantonsparlament hat nur die Subventionen für die Grosssägerei abgelehnt. Eine weitere Subvention an die Gemeinden, um den Holzabsatz zu fördern, blieb unbestritten.

So bleibt ein schaler Nachgeschmack: Das an sich sinnvolle Projekt einer Grossägerei, die effizient und ökologisch wertvoll grosse Mengen an Holz verarbeitet, daneben Pellets, Strom und Wärme produziert, ist an der eigenen Grösse gescheitert. Die Alternative, klein- und mittelgrosse Sägereien, die ihr Geld vor allem im Holzhandel verdienen, mit der energetischen Verwendung des Rohstoffes aber wenig im Sinn haben, ist keine. Der Zustand der seit Jahrzehnten völlig unzureichend genutzten Schweizer Wälder legt auch ein miserables Zeugnis über die schweizerische Holzpolitik der vergangenen Jahrzehnte ab. Der einzige in grossen Mengen verfügbare erneuerbare Rohstoff des Landes dürfte damit auch in Zukunft - verrotten.

 

Urs Fitze schreibt darüber auch im Alpenmagazin.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Cleantech.ch

cleantech_ch

SCA_LOGO_RGB_marginal
mit swisscleantech ins neue Energiezeitalter

Meistgelesene Artikel

    Abonnieren Sie noch heute Ihren persönlichen Newsletter.
    Noch grössere Aktualität erhalten Sie mit unserem RSS-Feed.

    Kalender

    Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /home/www-data/nachhaltigkeit.org/components/com_jcalpro/config.inc.php on line 405

    Der Veranstaltungskalender wird vorbereitet.

    {Zum Kalender}

    Magazin Cleantech Switzerland

    Magazin Cleantech Switzerland 2011-1

    Gründungssponsoren